OBEX Eingangsböden

Als Drei-Zonen-Barriere-System konzipiert, fängt OBEX Schmutz und Feuchtigkeit am Eingang ab und verhindert, dass Schmutz in das Gebäude gelangt. Erhältlich in Farben und Mustern, die in Abstimmung mit den Milliken-Teppichkollektionen ausgewählt werden, können OBEX-Produkte leicht verarbeitet werden. Das System bietet Lösungen für Matten im Eingangsbereich, die als Einlege- und Auflagelösungen sowie für Außen- und Innenanwendungen eingesetzt werden können.

Die fachmännische Kombination der OBEX-Produkte kann bei richtiger Verlegung die Lebensdauer verlängern und dafür sorgen, dass das Erscheinungsbild lange erhalten bleibt.

 

Die Broschüre Herunterladen

Brauchen Sie weitere Infos?

Mail    KONTAKT     

OBEX | Milliken Entrance Flooring

Warum OBEX? - Schützen Sie Ihre Investition in Bodenbeläge
Floor Finish | Milliken UK

Ohne Eingangsfußbodenschutzbelag kann der Fußverkehr von 1500 Personen innerhalb der ersten zwei Laufmeter 42% eines Fußbodens zerstören.

The Worldwide Cleaning Industry Association
Remove Dirt | Milliken UK

Das Entfernen von 0,5 kg Schmutz aus einem Gebäude kostet ungefähr 650 EUR.

The Worldwide Cleaning Industry Association

Savings | Milliken UK

1 Euro, der proaktiv dafür ausgegeben wird, Schmutz aus einem Gebäude herauszuhalten, spart 10 Euro an Reinigung, sobald er sich im Gebäude befindet.

Reinigungs- & Wartungsmanagement
Foot Traffic | Milliken UK

70% bis 90% des Schmutzes, der in eine Einrichtung gelangt, wird durch die Eingangstür „hereingetragen“, was für 1.000 Personen eine Gesamtsumme von 10kg ergibt, wenn keine Barriere installiert ist.

Worldwide Cleaning Association
Slips and Falls | Milliken UK

Ungefähr 25.000 Menschen pro Tag sind Opfer von Unfällen durch Ausrutscher und Stürze. Die Kosten für diese Verletzungen belaufen sich auf 3,5 Millionen US-Dollar pro Stunde und allein in den USA auf über 30 Milliarden US-Dollar pro Jahr.

U.S. National Safety Council
Entfernung ist der Schlüssel zum Stoppen von Schmutz
Das Ziel jeder begehbaren Lösung ist es, Schmutz und Feuchtigkeit an der Eingangstür sicher aufzufangen und zu handhaben.
Entrance Flooring Chart | Milliken UK
Ein Ziel von sieben bis zehn Metern ist mit einem strategischen Zonenansatz unter Berücksichtigung der Intensität von Fuß-, Roll- und starkem Karrenverkehr erreichbar.

Schutz von außen nach innen

Die Zonen abdecken
Um die effektivste OBEX™-Lösung zu ermitteln, bewertet unser Team den Eingang Ihres Gebäudes anhand von drei unterschiedlichen Zonen. Dieser Prozess beginnt an der Außenseite des Gebäudes und umfasst den gesamten Weg durch alle Luftschleusen, Vorräume sowie Lobby- und Empfangsbereiche. Da jede Einrichtung ein Unikat ist, können Sie anhand dieser Zonen festlegen, wo der Eingangsboden verlegt werden soll und welche Kombinationen von Formen und Materialien den besten Schutz und die beste Leistung bieten.

Zone 1
Draußen

Ort: Außenbereich vor dem Eingang des Gebäudes
Empfehlung: Produkt mit starker Abstreifwirkung
Ziel: Schmutz, schwere Schmutzpartikel und Feuchtigkeit, einschließlich Schnee, Salz und Sand werden aufgefangen

 

Zone 2
Vestibüle / Schleusen

Ort: Eingeschlossener Eingang des Gebäudes 
Empfehlung: Produkt mit zweifacher Wirkung, das Abstreifen und Aufsaugkraft kombiniert
Ziel: Sammeln von Schmutz, Ablagerungen und Feuchtigkeit

Zone 3
Drinnen

Ort: Hauptbereich(e) innerhalb des Gebäudes 
Empfehlung: Produkt mit hoher Saugfähigkeit
Ziel: Restliche Feuchtigkeit und kleine Partikel entfernen
Zone Map | Milliken UK